Ansegeln verschoben!!

Aufgrund unklarer COVID-Vorgaben (Maskenpflicht auf Boot, Online-Briefing, Rangverkündigung) findet das Ansegeln nicht wie im Jahresprogramm festgelegt am 24. April statt sondern wird verschoben. Sobald wir mehr wissen, werden wir euch informieren.

Besten Dank für euer Verständnis!